Das Leistungsangebot
unserer Zahnarztpraxis

Wir bieten Ihnen zahnmedizinische Leistungen in den folgenden Bereichen der Zahnheilkunde:

Endodontie

Digitales Röntgen
Endodontie

Die Behandlung des Wurzelkanals

Zahnschmerzen können viele Ursachen haben. Eine Möglichkeit ist z.B. eine Erkrankung des Zahninneren, also der Zahnnerven, der von der Zahnkrone bis in die Zahnwurzel reicht. In diesem Fall ist eine Wurzelbehandlung (oder korrekt: Wurzelkanalbehandlung, zahnmed. endodontische Behandlung) nötig. Durch mehrere Arbeitsschritte wird der erkrankte Bereich entfernt, der entstandene Hohlraum gefüllt und so der Erhalt des betroffenen Zahnes ermöglicht.

Der Begriff Endodontie kommt aus dem Griechischen und bedeutet in etwa „die Lehre vom Zahninneren“. Es handelt sich dabei um einen Teilbereich der Zahnmedizin, der sich mit dem Inneren der Zähne, dem sog. Pulpa-Dentin-Komplex befasst. Pulpa steht dabei für das Zahnmark, das umgangssprachlich auch Zahnnerv genannt wird und dessen Entzündung zu empfindlichen Schmerzen führen kann. Als Dentin wird das den Nerv ummantelnde Zahnbein bezeichnet.

Wenn nach eingehender Untersuchung eine Behandlung des Wurzelkanals indiziert ist, wird im komplexen Kanalsystem des Zahns das entzündete oder abgestorbene Gewebe sorgfältig entfernt. Nach einer gründlichen Aufbereitung und Desinfektion der umliegenden Wurzelkanalbereiche erfolgt die bakteriendichte Füllung.
Dank dieser Methode kann der schmerzhafte Entzündungsherd des Zahns entfernt werden, während gleichzeitig die Zahnhartsubstanz (mit Krone und Wurzel) in ihrer vollen Funktionalität erhalten bleibt.