Das Leistungsangebot
unserer Zahnarztpraxis

Wir bieten Ihnen zahnmedizinische Leistungen in den folgenden Bereichen der Zahnheilkunde:

Parodontologie (Zahnfleischbehandlung)

Digitales Röntgen
Parodontologie (Zahnfleischbehandlung)

Behandlung von Zahnfleischerkrankungen

Nicht nur Zähne, auch den Zahnhalteapparat (das Parodontium) gilt es gesund zu erhalten. Das Parodontium ist zuständig für den festen Halt des Zahnes im Kieferknochen und seine einwandfreie Funktionalität. Bei einer Parodontitis (PA) ist genau diese Zahnhalterung von einer entzündlichen Erkrankung betroffen und erfordert eine zahnmedizinische Behandlung.

Neben der eher seltenen Parodontitis im Jugendalter (juvenile PA), leiden gemäß unterschiedlicher seriöser Studien ca. 70% der Erwachsenen und ca. 90% der Senioren an einer PA. Weitere Studien haben ergeben, dass durch die PA das Risiko für andere Erkrankungen wie Herzinfarkt, Diabetes mellitus, chronische Lungenerkrankungen, Ateriosklerose, und möglicherweise auch rheumatische Arthritis steigt. Bei Schwangeren mit Parodontitis besteht eine höhere Frühgeburtenrate.

Hauptursache für die Parodontitis sind bakterielle Zahnbeläge. Diese bilden sich bei jedem Menschen auf Zahn- und Wurzeloberflächen. Solche bakteriellen Ablagerungen können zur Bildung von Zahnfleischtaschen führen. Ungehindert können sich die vorhandenen Bakterien dort vermehren, das Gewebe des Zahnhalteapparates zerstören und sogar zur Zahnlockerung und Zahnausfall führen.

Wird bei einem Patienten Parodontitis diagnostiziert, schließt sich eine umfassende Beratung und gemeinschaftliche Behandlungsplanung an.

Wir erklären Ihnen die Zusammenhänge der Erkrankung, denn Ihre persönliche Mitarbeit bei der Therapie ist eine wesentliche Voraussetzung für den Erfolg.